delina: Deutscher E-Learning Innovations- und Nachwuchs-Award

Top Thema

Der Innovationspreis für digitale Bildung delina

unter der Schirmherrschaft der Bundesministerin Prof. Dr. Johanna Wanka

Innovative, neue Impulse sind unverzichtbar für die Zukunft des Lernens. Der delina will neue Trends im Bereich des digitalen Lernens aufgreifen, innovative Ideen fördern und ihnen Sichtbarkeit geben.


Der delina wird in folgenden Kategorien verliehen:

  • Frühkindliche Bildung und Schule
  • Hochschule
  • Aus- und Weiterbildung
  • Gesellschaft und lebenslanges Lernen

Ausschreibung

Die Ausschreibung für den delina 2018 ist gestartet und endet am 16. Oktober 2017.

Bewerben Sie sich jetzt hier!

Neu:

Die Teilnahme am Wettbewerb ist für Schulen, Hochschulen, Start-ups und erfahrene Anbieter bis 50 Mitarbeiter kostenfrei. Erfahrene Anbieter ab 51 Mitarbeiter zahlen eine Teilnahmegebühr von 150,- €.

Themen

Bild zum Ansprechpartner

Natalie Barkei

Projektmanagerin Smart School & Digital Women Bitkom e.V.

Preisverleihungen

Der delina in den Kategorien „Hochschule“, „Betriebliche Aus- und Weiterbildung“ sowie „Gesellschaft und lebenslanges Lernen“ wird am 31. Januar 2018 im Rahmen der Bildungsmesse LEARNTEC in Karlsruhe verliehen.

Die Auszeichnung in der Kategorie „Frühkindliche Bildung und Schule“ erfolgt im Rahmen der Bitkom Bildungskonferenz am 15. März 2018 in Berlin.

„Wir sind sehr stolz auf den Preis und erhoffen uns weitere Impulse für unseren Weg.“

Lydia Becker-Jax, Schulleiterin Gymnasium Würselen

„Diese wertvolle Auszeichnung ist ein Meilenstein in der betrieblichen Bildung der SBB AG! Für uns ist dies eine extrem motivierende Bestätigung der visionären Vorstellung einer modernen betrieblichen Bildung.“

Michael Bruderer, Leiter Bildungsentwicklung, SBB AG

Diesen Beitrag teilen